Qualitätssicherung

Als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin musste ich – wie jeder Arzt – meine Qualifikation im Landesgesundheitsamt Berlin nachweisen und verfüge über eine Approbation als Psychologische Psychotherapeutin sowie als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.

Eine Kassenzulassung habe ich nur für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Verhaltenstherapie).

Ich arbeite nach einem Qualitätsmanagement. Eine regelmäßige Fortbildung ist für mich selbstverständlich und muss auch gegenüber der kassenärztlichen Vereinigung nachgewiesen werden.

Desweiteren kann ich nach KJHG finanzierte Therapien durchführen, für die das Jugendamt die Kosten übernimmt.

Ich bin Mitglied der Kammer für psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Land Berlin.